Radtouren in den Sommerferien – jetzt anmelden

Radtour 1: von Tübingen nach Rottenburg am Di 02.08.2016

Wir treffen uns um 10 Uhr am Mädchen*treff im Frauenprojektehaus und fahren auf Radwegen nach Rottenburg am Neckar. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 24 km, ist eben und einfach zu fahren. Auf dem Hinweg halten wir zu einem gemütlichen Picknick an und genehmigen uns nach der Ankunft in Rottenburg zum Nachtisch ein leckeres Eis. Auf einer anderen Strecke geht es dann wieder mit Pause zurück nach Tübingen, wo wir gegen 15 Uhr am Mädchen*treff ankommen. Bitte mitbringen: Fahrradhelm, ausreichend Getränke, Vesper, Geld für ein Eis.

Radtour 2: zum Wildgehege nach Entringen am Mi 03.08.2016

Wir treffen uns um 10 Uhr am Mädchen*treff im Frauenprojektehaus und fahren auf Radwegen durch den Schönbuch zum Wildgehege nach Entringen. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 20 km und beinhaltet auch leichte Steigungen. Auf dem Spielplatz beim Wildgehege machen wir gemeinsam ein Feuer und grillen unsere mitgebrachten Würstchen oder Ähnliches. Nach dem Essen haben wir noch Zeit, die Tiere zu beobachten und auf dem schönen Spielplatz mit Rutschen, Klettergeräten, Schaukeln, Indianertipi und Schwungkarussell zu spielen. Danach fahren wir zurück nach Tübingen und sind gegen 16 Uhr wieder am Mädchen*treff. Bitte mitbringen: Fahrradhelm, ausreichend Getränke, Vesper und Wurst oder anderes zum Grillen.

Hip Hop-Kurs in den Herbstferien 2015

Hip Hop

In den Herbstferien könnt ihr an einem Hip Hop-Kurs im Mädchentreff teilnehmen. Termine sind Freitag, 6. November und Samstag, 7. November jeweils von 10 bis 13 Uhr. Die Kosten dafür liegen bei 10 Euro, mit Bonuskarte bezahlt ihr 3 Euro. Wenn ihr zwischen 8 und 12 Jahre alt seid, Tanzspaß und Tanzlust mitbringt, dann meldet euch gleich an per Mail, Telefon oder kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.

Sport- und Aktivtag für Mädchen und junge Frauen

Flyer Sport- und Aktivtag

Die MädchenWeltAgentur des Mädchentreff e.V. organisiert zusammen mit vielen sportlichen Kooperationspartner/innen am Samstag, 20. Juni 2015 von 10 bis 16 Uhr einen Sport- und Aktivtag unter dem Titel Move On für Mädchen und junge Frauen zwischen 8 und 18 Jahren. Der Tag bietet in Workshops die Möglichkeit, unterschiedliche Sportarten von Fußball über Parkour und Fechten, bis hin zu Softball, Boxen, KickBoxen und u.v.m. kennenzulernen.

Parallel können sich Mädchen auf dem Markt der Möglichkeiten über Vereine und Interessensgruppen informieren und bei unterschiedlichen Aktionen aktiv werden. Das alles findet in und um das Frauenprojektehaus und in der Turnhalle und im Schulhof der Silchergrundschule statt. Anmeldung zu den Workshops im Voraus
per Mail oder telefonisch oder einfach vorbeikommen und mitmachen.

Infos zum Fußballcup der „Ich-kann-was!“-Initiative im Juni in Berlin

Ich kann was!

Begeisterte Fußballerinnen für MädchenTeam (9 bis 14 Jahre) gesucht: Der Mädchentreff hat ein MädchenTeam zum Fußball Cup in Berlin angemeldet. Auch in diesem Jahr richtet die „Ich kann was!“-Initiative den „Ich kann was!“-Cup aus. Dabei werden Teams aus ganz Deutschland um die begehrten „Ich kann was!“-Pokale spielen. Auf uns wartet wie immer ein ereignisreiches Wochenende in Berlin, bei dem der Fußball und die Freude am sportlichen und fairen Miteinander im Mittelpunkt stehen.

Karate für Mädchen – eintägiger Schnupperkurs in den Herbstferien

Mädchen beim Karate

Karate für Mädchen ab 8 Jahren – ein eintägiger Schnupperkurs findet am 31. Oktober 2013 von 10 bis 13 Uhr statt. Karate kann jede lernen. Dazu musst Du nicht stark und kräftig sein. Du musst aber fleißig üben und deinem Körper die richtigen Bewegungen beibringen. Dann kannst Du wie die Tigerin werden, die für den Shotokan-Stil steht, den ich mit Euch trainiere.

Eine Karateka greift niemals als erste an. Sie sucht keinen Streit und schlägert sich nicht. Im Training üben wir miteinander Partnerinnenübungen. Dabei achten wir darauf, die andere niemals zu verletzen und lernen uns zu schützen.