Raumvermietung im Mädchen*treff

Raumvermietung

Gefallen dir unsere Räume? Gerne kannst du sie für Treffen oder Feiern mieten! Nimm dazu einfach rechtzeitig Kontakt zu uns auf und wir können dir sagen, ob die Räume frei sind. Pro Stunde kostet der Veranstaltungsraum 15 € (ermäßigt 10 €), pro Tag 90 € (ermäßigt 60 €) und an Samstagen und Sonntagen jeweils 160 € (ermäßigt 100 €). Im Preis enthalten sind die Nebenkosten, Geschirr- und Spülmaschinennutzung. Wenn ihr minderjährig seid, möchten wir, dass jemand über 18 dabei ist.

Familien, die eine Tübinger Kindercard besitzen, können unsere Räume für Kindergeburtstage zum günstigen Pauschalpreis von 25€ anmieten.

Nichts stärkt mehr als das Vertrauen in sich Selbst!

Für die Stärkung des Selbstvertrauens setzt sich der Mädchentreff e.V. seit Jahren ein und bietet Selbstbehauptungskurse für Frauen und Mädchen mit Behinderungen an. Das Angebot ist in 8 Module mit je 1,5 Stunden konzipiert. Die Zeiteinteilung ist flexibel und reicht von wöchentlichen Angeboten bis zu Tages- oder Wochenendseminaren. Die Kurse können in der jeweiligen Einrichtung stattfinden. Zusätzlich steht ein großer Raum im Frauenprojektehaus Tübingen zur Verfügung.

25 Jahre Mädchen*treff – Jubiläumsempfang

25 Jahre Mädchen*treff

Für alle Wegbegleiter*innen, Ehemalige, Kooperationspartner*innen, Kolleg*innen, Freund*innen und Interessierte: Wir möchten Sie/Dich ganz herzlich zu unserem großen Jubiläumsempfang mit Informationen, thematischem Speed-Dating und Umtrunk am Freitag, 20.11.15, 16 bis 19 Uhr ins Frauenprojekthaus einladen.

Einladung zum Fachtag 2015

Fachtag 2015

Wir freuen uns Sie zu unserem Fachtag „Partizipation aus mädchenpolitischer Sicht“ am Freitag, den 25. Sept. 2015 von 10 – 15 Uhr im Frauenprojektehaus Tübingen einzuladen. Der Fachtag wendet sich an weibliche und männliche Fachkräfte im Landkreis Tübingen, die sich mit Partizipation und Chancengleichheit von Jugendlichen auseinandersetzen und Lust und Interesse haben sich gemeinsam Fragen zu stellen und Antworten zu suchen. Das Programm [ zum Download ]

Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014

Gemeinsam mit Mädchen den Alltag und besondere Tage zu gestalten, Neues zu erleben und zu erfahren und Themen zu bewegen, die jeder einzeln und uns zusammen wichtig sind, kennzeichnet die Arbeit im Mädchentreff. Die MädchenWeltAgentur ging in ihr zweites Jahr und Qualifizierungsangebote in verschiedenen Gruppen im Mädchentreff und an unterschiedlichen Schulen boten Unterstützung in der Planung und Gestaltung dieser und anderer Aktivitäten. Kooperationen, z.B. mit unterschiedlichen Schulen und Mädchengruppen haben sich entwickelt und gefestigt. Aber nichts ist so beständig wie der Wandel und auch im Mädchentreff haben sich Veränderungen ergeben. Erfahrt mehr und schaut in den Tätigkeitsbericht.

Tätigkeitsbericht 2013

Tätigkeitsbericht 2013

Die Arbeit im Mädchentreff konnte sich in 2013 konsolidieren und fortsetzen. Den Treff besuchen Mädchen vom Grundschulalter, die das Angebot regelmäßig in Ergänzung zu den schulischen Angeboten nutzen, bis hin zu jungen Frauen, die den Treff als Ankerpunkt kennen und immer wieder den Ort als Treffpunkt und zum Aufenthalt nutzen und auf die Kompetenz und Unterstützung der Mitarbeiterinnen zurückgreifen. Sowohl bei persönlichen Fragen und Problemen wie auch bei organisatorischen Fragen suchen sie Unterstützung und Kompetenz bei den Pädagoginnen. Mehr zur Arbeit und den Projekten ist nachzulesen im aktuellen Tätigkeitsbericht von 2013.