Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014

Gemeinsam mit Mädchen den Alltag und besondere Tage zu gestalten, Neues zu erleben und zu erfahren und Themen zu bewegen, die jeder einzeln und uns zusammen wichtig sind, kennzeichnet die Arbeit im Mädchentreff. Die MädchenWeltAgentur ging in ihr zweites Jahr und Qualifizierungsangebote in verschiedenen Gruppen im Mädchentreff und an unterschiedlichen Schulen boten Unterstützung in der Planung und Gestaltung dieser und anderer Aktivitäten. Kooperationen, z.B. mit unterschiedlichen Schulen und Mädchengruppen haben sich entwickelt und gefestigt. Aber nichts ist so beständig wie der Wandel und auch im Mädchentreff haben sich Veränderungen ergeben. Erfahrt mehr und schaut in den Tätigkeitsbericht.

Tätigkeitsbericht 2013

Tätigkeitsbericht 2013

Die Arbeit im Mädchentreff konnte sich in 2013 konsolidieren und fortsetzen. Den Treff besuchen Mädchen vom Grundschulalter, die das Angebot regelmäßig in Ergänzung zu den schulischen Angeboten nutzen, bis hin zu jungen Frauen, die den Treff als Ankerpunkt kennen und immer wieder den Ort als Treffpunkt und zum Aufenthalt nutzen und auf die Kompetenz und Unterstützung der Mitarbeiterinnen zurückgreifen. Sowohl bei persönlichen Fragen und Problemen wie auch bei organisatorischen Fragen suchen sie Unterstützung und Kompetenz bei den Pädagoginnen. Mehr zur Arbeit und den Projekten ist nachzulesen im aktuellen Tätigkeitsbericht von 2013.

Sonderverkauf: CD-ROM „mutig, laut und selbstbewusst“

mutig-laut-cd

Die CD-ROM „mutig, laut und selbstbewusst“. Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen mit Behinderungen (Barbara Götz, Borghild Strähle, Gabi Späth) aus dem Jahr 2004 enthält eine vollständige Aufzählung erprobter Strategien und Techniken.

Beim Sonderverkauf kann sie gegen 7 Euro (statt 19 Euro) plus 2 Euro Versandkosten beim Mädchentreff e.V. bestellt werden.

Projektpräsentation „Wir können alles?!“

projektpraesentation

Am Donnerstag, 25. Oktober von 17 bis 19 Uhr findet in der „achtbar“ im Frauenprojektehaus die Projektpräsentation von „Wir können alles?!“ statt. Der Mädchentreff Tübingen e.V. und Mum – Medien und mehr e.V. „enthüllen“ die Ergebnisse ihrer Projekte, die im Rahmen des Förderprogramms entstanden sind. Um Anmeldung unter info@maedchentreff-tuebingen.de, Tel. 07071-550022 oder info@frauenprojektehaus.de, Tel. 07071-410978 wird gebeten.

Fotokalender 2013 „Frauen am Werk“

Fotokalender 2013 „Frauen am Werk“ für Mädchen ab 10 Jahren. Wir besuchen, fotografieren und interviewen Frauen mit interessanten Berufen. Daraus gestalten wir einen Kalender für 2013, der dann auch gedruckt und verteilt wird. Das Sozialministerium Baden-Württemberg fördert dieses Projekt. Termine nach Vereinbarung. Einsteigerinnen willkommen: donnerstags zwischen 16.30 und 18.00 Uhr vorbeikommen, anrufen oder E-Mail schicken!!!

Filmpremiere

Filmpremiere am Freitag, den 22. Oktober 2010 um 14.00 Uhr im Mädchentreff/Frauenprojektehaus in der Weberstraße 8.

 

Der Verein Mädchentreff ist 20 Jahre alt!

Mit einer großen Premiere wollen wir den Film über den Mädchentreff der Öffentlichkeit vorführen und feiern.

Dazu laden wir alle die am Film mitgewirkt haben als auch alle UnterstützerInnen und KooperationspartnerInnen des Mädchentreff e.V. ganz herzlich ein.