Standup 2016

Internationaler Mädchentag 2016 - Mädchen zeigen Meinung

Zum Internationalen Weltmädchentag im Ländle – Mädchen zeigen Meinung im Stuttgarter Landtag am 13. Oktober 2016

Respekt, Akzeptanz und Freiheit – das wünschen Mädchen und junge Frauen für sich und andere. Dreißig Mädchengruppen aus ganz Baden-Württemberg präsentierten anlässlich des Internationalen Weltmädchentags unter dem Motto „Standup! Mädchen zeigen Meinung“ von ihnen gestaltete Pappaufstellfiguren im Stuttgarter Landtagsgebäude. Die Standup-Figuren sind ein Spiegel der Lebenswirklichkeiten von Mädchen und jungen Frauen im Alter von acht bis dreiundzwanzig Jahren. Sie zeigen Lebensträume und Erwartungen an die Politik.    weiter lesen …

Mädchenspektakel 2016

Am Freitag 14. Oktober 2016 öffnet das Frauenprojektehaus von 15 bis 18 Uhr seine Türen für das Mädchenspektakel 2016.

Hast du Lust auf: Minicocktails, Tanz-Workshop, Berufe-Quiz, Kreativwerkstatt, Sandwiches, „Let‘s dance robots!“ – Roboter bauen, interkulturelles Quiz, Schokomeditation, ….?

Dann bist du richtig beim Mädchenspektakel am Freitag 14. Oktober 2016 von 15 bis 18 Uhr.

Die Angebote sind umsonst. Für Getränke brauchst du ein wenig Geld. Für alle Mädchen von 8 bis 15 Jahren. Kooperationspartnerinnen sind: Lebenshilfe, Stadt Tübingen Berufswahlorientierung, trink:bar, AIDS-Hilfe .

Am 11. Oktober 2016 ist der 6. Internationale Weltmädchentag, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Dieser Tag hat das Ziel, den Blick auf Rechte und Interessen von Mädchen zu lenken und Benachteiligungen aktiv und politisch entgegen zu wirken.

Sei dabei !

maedchenspektakel-flyer-2016_1-mit-logo

 

Große MIB-Eröffnungsparty!

Am 23. September ist es soweit – wir feiern die Eröffnung unseres Mädchen* Informations- und Beratungszentrums!
Große Party für Girls and Friends!

plakat_mibparty

Es spielen für euch RED FLAC und FÄTZ aus Tübingen, die Kulturwerkstatt Reutlingen ist mit den Mädchen*bands CATCHY TUNES und SYNCHRONICITY dabei! Im Anschluss legt Djane Vero für euch auf. Dazu könnt ihr coole Fruchtcocktails der trink:bar schlürfen und auch unser Sandwichmaker wird für euch angeheizt. Eintritt frei – Kommt alle, es wird hot!!

Jobpatinnenprojekt

Junge Frau am Laptop

Übergang Schule – Beruf… Aller Anfang ist schwer – Nicht mit uns?

Der Mädchen*treff Tübingen e.V. unterstützt Dich im Rahmen einer Jobpatenschaft bei der beruflichen Orientierung, bei der Berufswahl, Ausbildungsplatzsuche und bei konkreten Schritten in Richtung Berufstätigkeit.

Die Jobpatin Silvia Schanz, seit 5 Jahren im Raum Tübingen in der beruflichen Bildung tätig, begleitet Dich je nach Bedarf: bei der Suche nach einem Praktikum, nach einem Freiwilligendienst, beim Schreiben von Bewerbungen, bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch u.v.m.    weiter lesen …

JuLe-Café

Turnschuhe
Bild: Christian Pohl / pixelio.de

Dás JuLe-Café ist für alle jungen Frauen*, die zwischen 15 und 25 sind, ab und zu oder auch ständig auf Frauen* stehen oder sich da nicht so sicher sind, die andere treffen und sich austauschen wollen! Jeden zweiten Freitag im Monat ab 19 Uhr in der achtbar im Frauenprojektehaus: manchmal zum Filme schauen, manchmal zum Pizza essen, manchmal einfach zum Quatschen. Worauf ihr Lust habt!    weiter lesen …

Radtouren in den Sommerferien – jetzt anmelden

Radtour 1: von Tübingen nach Rottenburg am Di 02.08.2016

Wir treffen uns um 10 Uhr am Mädchen*treff im Frauenprojektehaus und fahren auf Radwegen nach Rottenburg am Neckar. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 24 km, ist eben und einfach zu fahren. Auf dem Hinweg halten wir zu einem gemütlichen Picknick an und genehmigen uns nach der Ankunft in Rottenburg zum Nachtisch ein leckeres Eis. Auf einer anderen Strecke geht es dann wieder mit Pause zurück nach Tübingen, wo wir gegen 15 Uhr am Mädchen*treff ankommen. Bitte mitbringen: Fahrradhelm, ausreichend Getränke, Vesper, Geld für ein Eis.

Radtour 2: zum Wildgehege nach Entringen am Mi 03.08.2016

Wir treffen uns um 10 Uhr am Mädchen*treff im Frauenprojektehaus und fahren auf Radwegen durch den Schönbuch zum Wildgehege nach Entringen. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 20 km und beinhaltet auch leichte Steigungen. Auf dem Spielplatz beim Wildgehege machen wir gemeinsam ein Feuer und grillen unsere mitgebrachten Würstchen oder Ähnliches. Nach dem Essen haben wir noch Zeit, die Tiere zu beobachten und auf dem schönen Spielplatz mit Rutschen, Klettergeräten, Schaukeln, Indianertipi und Schwungkarussell zu spielen. Danach fahren wir zurück nach Tübingen und sind gegen 16 Uhr wieder am Mädchen*treff. Bitte mitbringen: Fahrradhelm, ausreichend Getränke, Vesper und Wurst oder anderes zum Grillen.